FC Augsburg - FC Bayern München 1:0

FC Augsburg won against Bayern Munich. Because this ends Bayern's streak of 54 games without loss, it's a little bit historic. However, Bayern let many second tier and youth players play today. So given that, what was the expected result based on the actual line-ups? We rate today's Bayern still better than Augsburg, but given the home field advantage, Augsburg was expected to win by 0.013 goals. So the match was expected to be pretty level at the beginning. When Bayern's substitutions came on Bayern was expected to be stronger. However, that turned out to be too little and too late.

So did Pep gamble and risked the historic streak recklessly? We actually don't think so. As argued here, playing time is of utmost importance in the development of young players. Pep gave that to some great talents and we think that was a very good idea. Much more important than having a season without loss. It certainly would be nice for Guardiola do play such a season grating a place in the history books. But it would be also selfish.

FC Augsburg

PlayerGoalimpactPeak GIAgeTeamNo. GamesNo. Minutes
Marwin Hitz117.8117.826.5847604
Paul Verhaegh82.493.530.6Niederlande [U21]29026211
Jan-Ingwer Callsen-Bracker94.2100.129.523919421
Matthias Ostrzolek108.3115.923.8Deutschland [U21]14611750
Jeong-Ho Hong108.4113.024.7Südkorea846669
Raphael Holzhauser97.5119.821.1Österreich [U21]1459635
Daniel Baier94.0100.229.829323317
Dominik Kohr99.1128.920.2Deutschland [U19]795476
Halil Altintop96.9114.131.3Türkei46833462
Alexander Esswein107.9114.624.0Deutschland [U21]16410800
Sascha Mölders101.5107.129.024219110
Bench
Ronny Philp106.9109.725.21288804
Dominik Reinhardt95.4101.229.3Deutschland [U21]21317416
Raúl Bobadilla102.8104.826.818413164
Alexander Manninger54.654.636.8Österreich30327811
Marcel de Jong93.196.727.5Kanada20715901
Erik Thommy93.6129.319.6463773
Arkadiusz Milik103.3133.720.1Polen [U21]844625


Bayern München

PlayerGoalimpactPeak GIAgeTeamNo. GamesNo. Minutes
Manuel Neuer169.4169.428.0Deutschland39336781
Daniel Van Buyten91.6146.836.2Belgien45739818
Ylli Sallahi97.2128.520.0906720
Javi Martínez125.4126.825.6Spanien34028091
Xherdan Shaqiri130.7144.022.5Schweiz20713441
Mitchell Weiser101.3133.119.9Deutschland [U17]776015
Bastian Schweinsteiger182.0188.129.7Deutschland55642679
Pierre-Emile Højbjerg98.8145.918.7Dänemark [U21]654789
Toni Kroos139.4145.424.3Deutschland28820374
Mario Mandžukic130.9135.627.8Kroatien25920301
Claudio Pizarro103.8151.635.5Peru60244075
Bench
David Alaba132.0149.121.8Österreich23419148
Mario Götze145.9162.521.8Deutschland18813085
Thomas Müller161.3166.324.6Deutschland31324526
Leopold Zingerle109.8109.820.0746882
Dante137.5147.530.4Brasilien30227000
Rafinha134.3139.628.6Brasilien33328174
Jérôme Boateng147.4148.825.6Deutschland32726308


Wintertransfers 2012/2013 (II)

Fortuna Düsseldorf holt den Japaner Genki Omae. Auch wenn Japaner seit Kagawa die aktuelle Mode in der Bundesliga ist, der rechte Mittelfeldspieler Omae hat einen GoalImpact von nur 105. Für die Bundesliga auf Dauer zu wenig.

FC Augsburg einigte sich mit Michael Parkhurst. Der 28jährige rechte Verteidiger kommt ablösefrei vom FC Nordsjälland. Glück für die Augsburger, denn Parkhurst hat einen GoalImpact von 129. Er dürfte die erhoffte Verstärkung sein.

FC Erzgebirge Aue befreit Michael Fink aus der Arbeitslosigkeit. Der 30jährige defensive Mittelfeldspieler hatte zuletzt bei Samsunspor in der türkischen Süper Lig gespielt und war seit dem Sommer ohne Verein. Mit einem GoalImpact von 119 wird er in der zweiten Liga helfen können. Allzu teuer wird er ohnehin nicht gewesen sein.

Endtabelle Bundesliga 2012/2013

Wie die Endtabelle genau aussehen wird, dass weiß ich natürlich auch nicht und das ist ja auch der Grund, warum Fußball so spannend ist. Aber ich habe einen Algorithmus geschrieben, mit dem ich hier eine Prognose wage.


1 Bayern München
2 Borussia Dortmund
3FC Schalke 04
4 Bayer Leverkusen
5 Eintracht Frankfurt
6 Hannover 96
7 1. FSV Mainz 05
8 Bor. Mönchengladbach
9 VfB Stuttgart
10 SC Freiburg
11 Werder Bremen
12 VfL Wolfsburg
13 Fortuna Düsseldorf
14 1. FC Nürnberg
15 Hamburger SV
16 SpVgg Greuther Fürth
17 1899 Hoffenheim
18 FC Augsburg

Grundlage für diese Tabelle ist die Spielstärke der besten 20 Spieler in dem Kader der jeweiligen Mannschaft. Bisher bereits erzielte Punkte sind nicht eingeflossen.

Die Kader sind unterschiedlich besetzt. Einige Mannschaften haben eine gute 1. Elf, aber sind schwächer dahinter aufgestellt. Andere haben gleichmäßiger eingekauft. Letztere sind zwar weniger anfällig für Verletzungspech, aber erstere haben die Chance nach oben hin zu überraschen, wenn sie weitgehend mit der ersten Elf spielen können.